Pressemitteilung: Mitgliederversammlung wird verschoben

Die Zahl der Menschen, die sich mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert haben, steigt weiter an. Die Pandemie stellt Gesundheitswesen und Gesellschaft vor große und komplexe Herausforderungen. Für ein gutes Management der Situation ist vorausschauendes, solidarisches Handeln und eine Anpassung an sich verändernde Gegebenheiten nötig. Als Verein aus dem Gesundheitsbereich tragen wir zudem ein besonderes Maß an Verantwortung. Wir bedauern die Umstände sehr, halten jedoch mittlerweile die Durchführung, und damit das Hinwegsetzen über solidarische Maßnahmen des „Social Distancing“, für das falsche Zeichen nach außen.

Daher haben wir uns schweren Herzens nun doch dazu entschlossen, die für den 21.März 2020 geplante Mitgliederversammlung nicht persönlich in Berlin durchzuführen. Wir werden jedoch eine abgespeckte Version der MV als Online-Konferenz abhalten. Alle Mitglieder werden dazu Informationen per Mail erhalten. Wir hoffen, dass wir das persönliche Treffen so bald wie möglich nachholen können.

Pressemitteilung: Mitgliederversammlung wird verschoben
Nach oben scrollen