Month: November 2021

Zur Diskussion: Leitfaden für die gynäkologische Unterleibsuntersuchung

Zu kaum einer anderen Untersuchung gehen Patient*innen in Deutschland so oft und gleichzeitig mit so gemischten Gefühlen wie zur gynäkologischen Untersuchung. Dem entspricht nicht die Aufmerksamkeit dafür in Fachkreisen: Es findet sich keine verbindliche Anleitung für die vaginale gynäkologische Untersuchung. Neben dem rein medizinischen Fachwissen gehören auf ärztlicher Seite viel Selbstreflektion, Feingefühl, kommunikative Kompetenz und […]

ELSA-Studie: Teilnehmer*innen gesucht

Die ELSA-Studie der Freien Universität Berlin sucht Menschen, die innerhalb der letzten 12 Monate unbeabsichtigt schwanger waren und diese Schwangerschaft entweder abgebrochen oder ausgetragen haben. Ziel ist, die Versorgung unbeabsichtigt schwangerer Frauen in Deutschland langfristig zu verbessern. Die Studie ist ein Teil der „Spahn-Studien“ und die größte der geförderten Studien. Sie hat den Forschungsschwerpunkt „Psychosoziale […]

Flyer: Zugangsbeschränkungen für Cytotec® aufheben!

Hintergrund: Seit April 2021 ist der Zugang zu Cytotec®(Misoprostol) durch das Gesundheitsministerium erschwert, da es Berichte in Bezug auf Risiken bei Anwendung zur Geburtshilfe gab. Allerdings wird das Medikament für viele andere Situationen und Indikationen in der Gynäkologie und Geburtshilfe benötigt. Um weiterhin einen guten und bezahlbaren Zugang zu diesem essentiellen Medikament zu gewährleisten, fordert […]

Abschlusserklärung “150 Jahre § 218 Strafgesetzbuch“

Am Donnerstag, den 28. Oktober 2021, wurde die Abschlusserklärung “150 Jahre § 218 Strafgesetzbuch“ mit zahlreichen Unterzeichnungen an die Vorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, CDU, CSU, FDP, die Linke und SPD verschickt mit dem Appell, dass sie sich jetzt der Herausforderung einer lang überfälligen, die Gesundheit von Frauen* achtenden, menschenrechtskonformen Gesetzesreform konstruktiv stellen. Die Abschlusserklärung […]

Nach oben scrollen